Immunsystem

Ein gesunder Darm spielt eine zentrale Rolle in einem gut funktionierenden Immunsystem – der Darm ist der Schlüssel zur Gesundheit!

In den Darmwänden befinden sich mehr als 50 bis 80 % aller antikörperproduzierenden Zellen.  Diese Zellen – vor allem im letzten Dünndarmabschnitt ansässig – haben die Fähigkeit, Keime und Fremdstoffe zu erkennen und zu zerstören.

Und wenn der Dickdarm noch mit einer optimalen Flora ausgestattet ist, können sich Fremdkeime kaum ansiedeln.

Ist der Darm gesund, kann er alle Vitamine, Nährstoffe, Aminosäuren, Antioxidantien etc., die wir über die Nahrung zufügen, optimal aufnehmen und dem Organismus zur Verfügung stellen. 

Der Darm hat eine Oberfläche von 400 – 500 qm! 

Zum Vergleich: ein Tennisplatz ist fast 680 qm groß.

Sie wohnen also eigentlich gar nicht in ihrer Wohnung sondern quasi in Ihrem Darm..